Über Costarossa
Fotogalerie

Das Monferrat

Das Weingut Costarossa liegt in ungestörter Stille auf 23 Hektar Land, eingebettet in die Hügellandschaft des Montferrat in einem der bekanntesten Weinanbaugebiete der Welt.

Der Bauernhof aus dem 19. Jh.

Er umfasst zwei Stockwerke und zeichnet sich durch große Räumlichkeiten aus, die sich sowohl für Privatveranstaltungen als auch für formelle Anlässe hervorragend eignen.

Das Landgut

Costarossa liegt in ungestörter Stille in der Hügellandschaft des Montferrat und ist eine beispielhafte Verbindung von landwirtschaftlichem Betrieb und Luxusresidenz.

Der Infernot-Keller

Eine Besonderheit stellt der Infernot-Keller dar, ein vollkommen in den Tuffstein gegrabener Weinkeller, in dessen Nischen wertvolle Weinflaschen der besten Jahrgänge lagern.

Das großflächige Grundstück des Landgutes, rund um den aufwendig renovierten und im Laufe der Jahre ausgebauten Bauernhof aus dem 19. Jh., liegt malerisch in der Hügellandschaft.

 

 

100%

23 HEKTAR LAND

Vier Jahrzehnte lang wurde es für den Weinanbau genutzt.

 

60%

2.000 m2 LAGERHALLEN

Neben der Ernte lagern dort auch Werkzeuge und Maschinen.

30%

1.000 m2 OBSTGARTEN

Er beherbergt ca. 50 Bäume verschiedener Sorten.

45%

45.000 WEINFLASCHEN

Barbera und Nebbiolo wurden zwischen 1970 und 1980 produziert.

 

 

FOR SALE